Samstag, 29. Mai 2010

Crazy Banana Boilies im Test

Jan Ulak und Christian Finkelde werden in den kommenden Wochen die neuen Crazy Banana sowie die Monster Crab XL Boilies sowie den revolutionären T Pellet Mix, der aus verschiedenen Pellets der Größen 2 bis 8 mm besteht, testen.

Mark Dörner jetzt auf carpheart.tv

Auf der aktuellen DVD Beilage zur neuen Carp Connect Ausgabe von Carpheart.tv sehen Sie Mark Dörner´s 21kg + Schuppi, den er beim Testen der CF1 Squid & Liver Boilies und der Sweet Tiger Nut + Boilies gefangen hat. Mark verwendet eine Snowman Montage bestehend aus CF1 Squid & Liver Grundköder und Sweet Tiger Nut + Pop up.

Mark Dörners Stahl und Beton blogspot


Auf Mark Dörners Stahl und Beton blogspot finden Sie Tipps und aktuelle Informationen über Marks Angeln am Kanal. http://stahlundbeton.blogspot.com

Freitag, 28. Mai 2010

Mark Dörner testet erfolreich die neuen Sweet Tiger Nut + Boilies



Mark Dörner verbrachte einigen Stunden beim Testen der neuen Sweet Tiger nut + Boilies am Kanal und war prompt erfolgreich. Fische von 13,1 und 10,4 kg konnten den Ködern nicht widerstehen. Wie bei allen FINKELDE Ködern handelt es sich bei den Sweet Tiger Nut + Boilies um Köder, die sowohl eine exzellente Lanzeitwirkung als auch eine hervorragende instant Lockwirkung haben. Nussstücke im Mix sorgen bei diesem Köder für den besonderen Crunch Effekt, den die Karpfen so lieben.


Mittwoch, 26. Mai 2010

Lothar Ackermann erfolgreich mit CF1

Lothar Ackermann ist kein unbeschriebenes Blatt, was Großkarpfen betrifft. Er fing bereits zwei Karpfen jenseits der 30kg Marke. Wer wäre also besser geeignet als er, um dem erlesenen Kreis von CF1 Testanglern beizutreten. Lothar fischte an einem Gewässer, an dem in den vergangenen Tagen wenig lief. Ohne Vorfüttern konnte er bei der ersten Session auf CF1 gleich Spiegelkarpfen von 14 und 17 kg fangen. Glückwunsch! Lothar gefielen die CF1 Boilies so gut, dass er gleich einige Kilo nachbestellte...

Montag, 24. Mai 2010

Jan Ulak fängt 20 kg + Schuppi


Jan Ulak hat seine 2010er Saison erfolgreich gestartet. Neben einem schönen 13,5kg Spiegelkarpfen auf CF1 konnte Jan beim Testen von Ködern der neuen FINKELDE bait range einen Schuppi mit 20 kg+ fangen. Glückwunsch! Ich bin sicher, dass wir bald mehr von Jan hören werden. Jan verlor leider auch einen Fisch in den Segelbooten, aber dafür können die CF1 Boilies ja nichts...

Montag, 10. Mai 2010

Der erste Langzeittest für CF1 Boilies

Seit nunmehr fünf Wochen füttere und befische ich meinen Frühjahrsplatz am Kanal. Ich erhoffe mir so, den Fischen eine Alternative zu den Massen an natürlicher Nahrung zu bieten, die vor allem aus Muscheln besteht. Dazu sind aber nur gute Boilies geeignet, die auch auf lange Sicht Fische fangen. Bei Kurzansitzen ohne Vorfüttern, kann beinahe jeder Köder Fische fangen, wenn er stark riecht. Man spricht hierbei von "Instantködern". Auf Futterplätzen ist das nicht der Fall hierfür benötigt man so genannten "Food Source Boilies", sie sollen für den Fisch eine Art natürliche Nahrung darstellen.

Mit großer Erleichterung konnte ich letzte Woche feststellen, dass ich die ersten Fische doppelt fange. Normalerweise mag ich es nicht besonders, Fische wieder zu fangen, aber in diesem Fall ist es für mich ein eindeutiger Indikator dafür, dass die Fische die neuen CF1 Readymades gerne auch über längere Zeit hinweg fressen. Ich bin momentan ein "Futterangler" und stehe deshalb Readymades sehr kritisch gegenüber. Meist sind Readymades keine guten "Food Source Boilies". Als Christian mir sagte die Konservierung sei heutzutage so weit, dass gute Readys an selbstgerollte, unkonservierte Köder herankämen, war ich noch sehr skeptisch. Doch nach nunmehr fünf Wochen Langezeittest, vielen Kilos gefütterten Boilies und fast 40 gefangenen Fischen in nur 12 Sessions, kann ich bestätigen, dass diese Köder halten, was sie versprechen. Die absolute Bestätigung fand ich, als ich letzte Woche einen Fisch, den ich zwei Wochen zuvor auf meinem CF1 Futterplatz fing, zum zweiten Mal auf den Armen hielt. Es handelt sich um einen alten Kanalspiegler.Nur ein halbe Stunde später biss ein junger, fetter Fisch, den ich bereits vier Wochen zuvor schon einmal auf demselben Platz, ebenfalls mit 20mm CF1 Boilies fing.Ich habe mit CF1 Readymades im Jahr 2010 sowohl im instant Einsatz, als auch auf Futterplätzen schon Fische von über 21kg fangen können und bin sehr angetan, von diesen Readys. Vielleicht geht meine lästige Ära des Selberrollens endlich zu Ende? Ich teste weiter!
Fangt was, ich fang was!
Marki

Samstag, 8. Mai 2010

Er kann es nicht lassen ...

Nachdem meinem langjährigen Freund Oliver Haselhoff vor kurzem der Fang eines 25kg+ Schuppenkarpfens auf CF1 Boilies gelang, fackelte er nicht lange und legte diese Woche gleich nochmal mit Fischen von 2 mal 19kg + und einem 23,5 kg Schuppi nach. Dass Oli angeln kann dürfte allseits bekannt sein, aber der CF1 Köder scheint dem Ganzen stets noch das Sahnehäubchen aufzusetzen.

Mark Dörner ist im Team FINKELDE intelligent tackle & baits

Mark Dörner hat trotz seiner jungen Jahre schon eine Vielzahl an verschiedenen Gewässern im In-und Ausland befischt und dabei eine Reihe von beeindruckenden Fischen fangen können. Mark veröffentlicht zudem regelmäßig sehr interessante Berichte in der Fachpresse. Nicht umsonst wurde er von den Lesern des Magazins Carp Mirror zum Karpfenangler des Jahres gewählt. Seine kreative Denkweise gepaart mit stets vollem Einsatz machen auch ihn zum idealen Teammitglied für FINKELDE intelligent tackle & baits.

Jan Obentheuer ist ehemaliger deutscher Karpfenrekordhalter

Wie allen anderen Teamangler im FINKELDE intelligent tackle & baits Team ist Jan Obentheuer durch und durch Karpfenangler. Als ehemaliger deutscher Karpfenrekordhalter ist Jan kein unbeschriebenes Blatt. Jan fängt in mancher Saison mehr Ausnahmefische als andere Angler in ihrem ganzen Anglerleben. Da Jan auch einige sehr anspruchsvolle Gewässer direkt vor der Haustüre hat, ist er ebenfalls ein idealer Kandidat für das Testteam. Sie sehen, bei FINKELDE intelligent tackle & baits überlassen wir nichts dem Zufall. Blind Produkte auf den Markt zu schmeißen ist nicht unser Ding; das überlassen wir anderen und gehen stattdessen lieber neue Wege, um auch für Sie die Stunden am Wasser zu etwas besonderem lassen werden zu können.

Oliver Haselhoff unterstützt FINKELDE intelligent tackle & baits

Es ist eine ganz besondere Ehre, dass mein guter Freund Oliver Haselhoff bei FINKELDE intelligent tackle & baits seine langjährige Erfahrung im Bereich Karpfenangeln und der Angelgerätebranche in die Vision einer Marke mit dem besonderen etwas einfließen lassen wird. Oliver weist seit Jahren herausragende Fänge vor. Er hat eine Familie und drei Kinder, arbeitet ganz normal und fing z. B. letztes Jahr mal ganz nebenbei über 15 20kg+ Fische. Olivers Input ist für FINKELDE intelligent tackle & baits Gold wert.

Ben Hettwer sorgt für frischen Wind

Bei FINKELDE intelligent tackle & baits spannen wir nicht einfach ein paar bekannte Namen vor der Karren, sondern setzen auch auf engagierte junge Angler. Ben Hettwer ist einer der jungen, hoch motivierten Angler. Trotz seiner jungen Jahre hat Ben schon eine Reihe dicker Fische auf seinem Konto und ich bin sicher, dass wir in Zukunft noch eine Menge von diesem talentierten Jungangler hören werden.

Jan Ulak verstärkt ab sofort das Team

Es freut mich mitteilen zu können, dass Jan Ulak, der sympathische Kölner, ab sofort das FINKELDE intelligent tackle & baits Team verstärkt. Jans herausragende Fänge sind weit über den Kölner Raum hinaus bekannt und seine Veröffentlichungen in der Fachpresse äußerst beliebt. Jan wird FINKELDE intelligent tackle & baits mit seinem über Jahre hinweg am Wasser erworbenen Know How tatkräftig zur Seite stehen.

Freitag, 7. Mai 2010

Sweet Tiger nut + Boilies

Jan Ulak, Mark Dörner und Oliver Haselhoff werden in den kommenden Wochen neben dem sagenhaften CF1 Köder die neuen Sweet Tiger nut + Köder testen. Wie immer, wenn die Jungs am Wasser unterwegs sind, können wir nur mit dem "Schlimmsten" rechnen...

FINKELDE intelligent tackle & baits jetzt auf twitter verfolgen

Verfolgen Sie ab sofort FINKELDE intelligent tackle & baits auch auf twitter .